Quinton Records

Releases

Circle Of Taalis

amazon
  • Artist: Taalis
  • Catalog No: Q-0701-2
[soundcloud url=“https://api.soundcloud.com/playlists/139261944″ params=“auto_play=false&hide_related=false&show_comments=true&show_user=true&show_reposts=false&visual=true“ width=“100%“ height=“450″ iframe=“true“ /]

 

The new spirit of India

Was in den Siebziger Jahren das Mahavishnu Orchestra war, könnte demnächst die Band um den jungen Drummer TAALIS sein. Indisches Flair, virtuoser Jazz, prominent besetzt.

Eine Reise in die klassische Indische Musik gleichwohl wie Fusion, Rock, europäisch beeinflusster Jazz und stellenweise gar Pop. Ein abenteuerliches Treffen verschiedener musikalischer Traditionen, basierend auf Intuition und Improvisation die in ihren Details Spuren aus drei Kontinenten entdecken lassen: Indien, Europa und USA. Ebenso breit spannt sich die Herkunft der Bandmitglieder, die ihre musikalische Sprache und Identität auf “Circle Of Taalis” einbringen. Mit derselben Vision wie schon in den 70er Jahren, denn letztlich geht es nur darum: Shaking your body and soul.

Line-Up

Taalis (Bernhard Schimpelsberger) – drums, percussion, recitation, composer, arranger
Shakir Khan – Sitar
Kai Eckhardt – bass
Martin Berauer – bass
George Brooks – saxophone
Chriss Gall – piano

Die Band

Gegründet von Drummer TAALIS, ist das Lineup der Band einzigartig:

Shakir Khan an der Sitar ist Sproß der prominentesten indischen Familie mit Tradition an diesem Instrument. Er ist Sohn des berühmten Ustad Shahid Parvez – eines der führenden Sitarmeister des heutigen Indien und somit Sitarmeister in der bereits 8. Generation.

Saxophonist George Brooks, ein langjäh- riger Aficionado indischer Musik, sowie Bass-Legende Kai Eckhardt, der Bassist des berühmten John Mc Laughlin Trios.

Weiters zwei junge Cats: Martin Berauer am Bass und Chris Gall an Klavier und Keyboards.